Mats Hummels beendet Diskussionen um sich selbst

Kritik "völlig überzogen": Hummels beendet Diskussionen um sich selbst

Weltmeister Mats Hummels vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund setzt sich via Twitter gegen seiner Meinung nach überharte Kritik zur Wehr.

"Jetzt ist's aber mal gut mit der völlig überzogenen Kritik. Unglaublich, was man sich wohl gefallen lassen muss!", schrieb der Innenverteidiger am Montag und fügte hinzu, dies gehe "weit an der Realität vorbei".

Jetz ist's aber mal gut mit der völlig überzogenen Kritik. Unglaublich was man sich wohl gefallen lassen muss! Weit an der Realität vorbei.

  • BVB : "Unterschied zwischen Realität und Anspruch dramatisch"

— Mats Hummels (@matshummels) 23. November 2015Hummels hatte die Niederlage am Freitag beim Hamburger SV (1:3) mit einem Kopfball-Eigentor zum 0:3 und Stellungsfehlern maßgeblich mitverursacht.

(ems/sid)