Joo-Ho Park vom FSV Mainz vor Wechsel zu Borussia Dortmund

Außenverteidiger: Mainzer Park vor Wechsel zu Borussia Dortmund

Bundesligist Borussia Dortmund steht offenbar vor der Verpflichtung von Joo-Ho Park vom Ligarivalen FSV Mainz. Wie die Bild meldet, wird der 28 Jahre alte Außenverteidiger für 3,5 Millionen Euro zum BVB wechseln.

Am Samstag soll der Südkoreaner den Medizincheck bei den Borussen absolvieren und anschließend einen Vertrag unterschreiben.

Park kam 2013 für 500.000 Euro vom FC Basel nach Mainz und wurde unter dem damaligen Trainer Thomas Tuchel gleich Stammspieler. Zuletzt lief er gegen Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga auf, als die Mainzer 2:1 gewannen.

  • Mit dem BVB auf Rekordjagd : Tuchel : "Mit Angriffs-Fußball begeistern"

Mainz hat demnach bereits Ersatz gefunden und holt Gaetan Bussmann (24) vom FC Metz, der sich ebenfalls am Samstag der medizinischen Untersuchung bei den Rheinhessen unterziehen soll.

(sid)