Singen gegen die Coronakrise BVB-Fans wollen gemeinsam Stadionhymne anstimmen

Dortmund · In den schweren Zeiten ohne Fußball hat die Dortmunder Tageszeitung „Ruhr Nachrichten“ alle BVB-Fans zu einer besonderen Aktion aufgerufen. Auch ohne Bundesligaspiel sollen sie die Stadionhymne anstimmen.

 BVB-Fahne im Dortmunder Stadion.

BVB-Fahne im Dortmunder Stadion.

Foto: dpa/David Inderlied

Am kommenden Spieltag, der aufgrund der Corona-Pandemie ausfällt, sollen alle Anhänger des Bundesligisten um 19.09 Uhr am offenen Fenster oder vom Balkon „You‘ll Never Walk Alone“ singen.

„Trikot an, Schal an – und Vollgas! Dreht die Boxen auf, singt laut mit. Gegen die Coronavirus-Tristesse, gegen die Fußball-Flaute und für ein besseres Miteinander“, schrieb die Zeitung. Für all jene, „die etwas unsicher sind“, wurde der Text des Liedes, das die Stadionbesucher in Dortmund traditionell vor jedem Spiel singen, in voller Länge mitgeliefert.

(ako/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort