1. Sport
  2. Fußball
  3. Borussia Dortmund

Borussia Dortmund vs. Hertha BSC: BVB-Coach Favre verzählt sich im TV bei Haaland-Toren

Kuriose TV-Szene : BVB-Trainer Favre verzählt sich bei Haaland-Toren

Drei oder vier Tore? Bei der Vielzahl an Treffern, die Erling Haaland momentan erzielt, kann man schon mal durcheinander kommen. So erging es auch BVB-Coach Lucien Favre, wie ein Video kurz nach Abpfiff des 5:2-Auswärtssiegs in Berlin zeigt.

Viererpacker Erling Haaland klemmte sich nach seiner neuesten Heldentat den Spielball unter den Arm und gab ihn nicht mehr her. Schließlich hatte der junge Norweger die Hertha in Berlin beim 5:2 (0:1)-Sieg grade fast im Alleingang abgeschossen. War er im ersten Durchgang noch komplett abgetaucht, kam nach der Pause alles auf einmal: Treffer in der 47., 49., 62. und 80. Minute. Doch für seinen Trainer Lucien Favre bestand trotzdem noch Redebedarf.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="en" dir="ltr">&quot;To be honest, [Favre] asked me how many I scored. He asked me if I scored three and I said: &#39;No, four. Only four because you subbed me out,&#39;&quot; Haaland told ESPN afterward. <a href="https://t.co/oLJDtHXS0O">pic.twitter.com/oLJDtHXS0O</a></p>&mdash; nawar👻💯 (@NawarYousef) <a href="https://twitter.com/NawarYousef/status/1330387089725251605?ref_src=twsrc%5Etfw">November 22, 2020</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Das zeigt eine kuriose Szene, die kurz nach Abpfiff beim Streamdingdienst Dazn zu sehen war. Darin geht Favre auf seinen jungen Stürmer zu, sagt etwas und zeigt dabei drei Finger. Haaland antwortet, Favre zeigt vier Finger, schaut den Norweger erstaunt an. Dann lachen beide.

Gegenüber dem US-Sender ESPN erklärte Haaland die Szene später schmunzelnd: „Um ehrlich zu sein, hat er mich gefragt, wie viele Tore ich gemacht habe. Er fragte, ob ich drei Treffer erzielt hätte, und ich sagte: 'Nein, vier. Nur vier, weil du mich ausgewechselt hast.’“

Seine Teamkollegen kamen bei der Anzahl der Treffer zwar mit, aber Haalands Leistung versetzte auch sie in Staunen. „Erling ist unglaublich. Den sieht man manchmal 30 Minuten nicht - und in den nächsten 30 Minuten schießt er vier Tore", sagte Mittelfeld-Stratege Axel Witsel. Insgesamt hat er nun zehn Saisontore auf dem Konto, er allein erzielte die Hälfte (!) aller Treffer des BVB bis dato. Mitspieler Jude Bellingham, der Haalands Tor zum 5:2 vorbereitet hatte, taufte den 20 Jahre alten Angreifer auf seinem Twitter-Account prompt „Go(a)lden Boy“. „Er ist uns momentan eine verdammt große Hilfe“, gestand Nationalspieler Julian Brandt, und auch Trainer Lucien Favre fand ihn „fantastisch“.

Haaland brennt derweil schon auf weitere Tore. „Es ist ein perfektes Jahr für mich. Ich werde alles geben und nicht aufhören“, kündigte er an. Das klang für die Konkurrenz wie eine ernstzunehmende Drohung.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist Erling Braut Haaland

(kron mit SID)