Borussia Dortmund: Ömer Toprak bricht sich im Test das Nasenbein

5:2-Erfolg: Toprak bricht sich beim BVB-Test in Erfurt das Nasenbein

Ömer Toprak von Borussia Dortmund hat sich beim 5:2-Erfolg im Testspiel gegen den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt das Nasenbein gebrochen. Dies teilte der BVB nach der Begegnung am Sonntag mit.

Der 28-Jährige war am Samstag bei der 4:5-Niederlage im Elfmeterschießen im Supercup gegen Bayern München nicht zum Einsatz gekommen.

(lnw)