Borussia Dortmund: Marco Reus ist schon wieder verletzt

Reus schon wieder verletzt : "Vielleicht ein bisschen Kreuzband"

Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund befürchtet nach dem Sieg im DFB-Pokal-Finale gegen Eintracht Frankfurt (2:1) erneut eine schlimmere Verletzung.

Er habe "vielleicht ein bisschen Kreuzband", sagte der Offensivspieler am Samstagabend im ARD-Interview: "Da muss ich erst unseren Arzt fragen, aber heute nehme ich das in Kauf."

"Als Fußballspieler will man immer Titel gewinnen. Ich bin froh, dass es geklappt hat. Es war ein langer Anlauf. Es war eines unserer schlechtesten Spiele. Aber das ist egal, wir haben den Titel wieder nach Dortmund geholt. Unglaublich, was die Mannschaft für einen Charakter hat", ergänzte Reus.

(sid/dpa)
Mehr von RP ONLINE