Borussia Dortmund lockt tschechisches Sturmtalent Patrik Schick

Auch Juventus ist dran: BVB lockt tschechisches Sturmtalent Schick

Bundesligist Borussia Dortmund möchte seine ohnehin hochklassig besetzte Offensive offenbar weiter verstärken. Der Dritte der abgelaufenen Bundesligasaison bemüht sich um den tschechischen Angreifer Patrik Schick (21) vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua.

Das berichtet die "Bild". Schick, der in der abgelaufenen Serie-A-Saison elf Tore erzielte, besitzt in Genua noch einen Vertrag bis 2020 und soll rund 15 Millionen Euro Ablöse kosten.

Allerdings soll der Tscheche auch beim italienischen Meister Juventus Turin und beim englischen Titelträger FC Chelsea Begehrlichkeiten geweckt haben.

(sid)