Borussia Dortmund: Jürgen Klopp lobt Lucien Favre

Trainer des FC Liverpool : Jürgen Klopp voll des Lobes für BVB-Trainer Lucien Favre

Jürgen Klopp, Trainer des FC Liverpool, hat sich in einem Interview äußert positiv über seinen Ex-Verein Borussia Dortmund und dessen Trainer Lucien Favre geäußert. Im Vergleich zwischen beiden Klubs sieht er aber einen großen Unterschied.

Fußballtrainer Jürgen Klopp hat sich lobend über seinen Ex-Club Borussia Dortmund und dessen Coach Lucien Favre geäußert. „Es war klar, dass Lucien ein toller Trainer ist. Aber die Art und Weise war beeindruckend. Im Juli/August haben wir sicher die Augenbrauen hochgezogen und gesagt, hoppla“, sagte der Trainer des englischen Spitzenreiters FC Liverpool in einem Interview der „Bild“-Zeitung (Samstag-Ausgabe).

Zum Vergleich der Situation von Bundesliga-Tabellenführer BVB und seines Clubs meinte er: „Sich mit Manchester City, Tottenham oder Arsenal auseinanderzusetzen oder nur - in Anführungsstrichen - die Bayern im Nacken zu haben, ist schon ein Unterschied.“ Die Reds haben in der Premier League sechs Punkte Vorsprung auf Verfolger Tottenham und treffen an diesem Samstag auf den Tabellen-Fünften FC Arsenal (18.30 Uhr).

Mit Blick auf das Champions-League-Achtelfinale, in dem Liverpool auf die Münchner trifft, betonte er, dass er sich „auf das beste Bayern vorbereiten“ müsse: „Und das, was wir in den letzten zwei, drei Wochen vor der Winterpause gesehen haben, ist ja wieder ganz stark. Im Übrigen gäbe es nichts Schlimmeres als einen angeschossenen Löwen.“

(lt/dpa)
Mehr von RP ONLINE