"Den Profis fehlt die 100-prozentige Einstellung" Beckenbauer stellt Freundschafts-Länderspiele in Frage

München (dpa). Franz Beckenbauer hat den Wert von Testspielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft erneut angezweifelt. „Den Profis fehlt die 100-prozentige Einstellung, auch wenn du als Trainer das Spiel noch so wichtig redest. Das ist halt so, kann kein Trainer der Welt ändern“, schrieb der Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in seiner „Bild“-Kolumne.

(RPO Archiv)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort