Pep Guardiola plant Transfers für Manchester City

Treffen mit Sportdirektor Begiristain in Amsterdam: Guardiola plant schon kommende Saison bei Manchester City

Bayern Münchens Trainer Pep Guardiola treibt die Planungen für die kommende Saison bei Manchester City voran. Am Montag soll sich der 45 Jahre alte Spanier in Amsterdam mit City-Sportdirektor Txiki Begiristain in einem Luxus-Hotel getroffen haben.

Guardiola and Begiristain apparently met up in Amsterdam yesterday... transfer talk?

[De Telegraaf] #MCFC pic.twitter.com/vYSXju0PBf

— MCFC Supporters Club (@mcfcsupportersc) 8. März 2016Die Zeitungen "The Mirror" und "Telegraaf" berichten von Gesprächen über mögliche Transfers von City. Die Bayern hatten am Montag trainingsfrei.

Guardiola and Begiristain apparently met up in Amsterdam yesterday... transfer talk?

[De Telegraaf] #MCFC pic.twitter.com/vYSXju0PBf

  • Bundesliga 15/16 : Guardiola nimmt sich Kimmich zur Brust

— MCFC Supporters Club (@mcfcsupportersc) 8. März 2016Guardiola und Begiristain kennen sich aus gemeinsamen Zeiten beim FC Barcelona. Im Fokus der Citizens sollen die beiden Talente Jetro Willems (21) vom PSV Eindhoven, und Riechedly Bazoer (19) von Ajax Amsterdam stehen. Es ist nicht das erste Arbeitstreffen von Guardiola mit Verantwortlichen von Manchester.

Guardiola wechselt im Sommer für drei Jahre vom FC Bayern zu ManCity. Schon kurz nach seiner Unterschrift bei den Engländern hatte er betont, dass er sich weiter voll auf seinen Job in München fokussieren werde, nebenbei aber auch die Zukunft mit City planen würde. Dies sei für ihn "kein Problem. Ich bin wie eine Frau, ich kann beide Situationen kontrollieren", sagte er.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Das ist Pep Guardiola

(sid)
Mehr von RP ONLINE