Mats Hummels fällt offenbar gegen Benfica Lissabon aus

Verteidiger fehlt den Bayern gegen Lissabon : Hummels meldet sich offenbar krank ab

Die Personalsituation bei Bayern München spitzt sich weiter zu. Mats Hummels wird gegen Benfica Lissabon offenbar fehlen. Der Verteidiger ist nicht der einzige Nationalspieler, auf den Trainer Niko Kovac verzichten muss.

Wie das Fachmagazin „kicker“ berichtet, hat sich Hummels mit einem Magen-Darm-Infekt für das wegweisende Spiel abgemeldet. Damit dürften Niklas Süle und Jerome Boateng die Innenverteidigung bilden.

Gegen Lissabon muss Kovac zudem wohl erneut auf Serge Gnabry verzichten, der schon am Samstag gegen Düsseldorf (3:3) wegen Adduktorenproblemen gefehlt hatte. Kingsley Coman und Thiago, die nach Verletzungen auf dem Weg zurück sind, stehen ohnehin noch nicht zur Verfügung. James und Corentin Tolisso fallen noch länger aus. "Wir sind sehr gebeutelt und müssen damit auskommen", sagte Kovac zuletzt bereits.

Den Münchnern reicht gegen Lissabon zwar schon ein Punkt für den Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse. Doch Kovac steht nach zuletzt nur neun Punkten aus acht Bundesligaspielen stark in der Kritik. Mit neun Zählern Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund ist Bayern derzeit nur Tabellenfünfter.

(sid/old)
Mehr von RP ONLINE