Franck Ribéry freut sich über Geburt des fünften Kindes

Nachwuchs : Franck Ribéry freut sich über Geburt des fünften Kindes

Franck Ribery vom FC Bayern München ist wieder Vater geworden. Deswegen reiste er nicht mit der Mannschaft nach Liverpool.

Fußball-Star Franck Ribery (35) hat sich über die Geburt seines fünften Kindes gefreut. Der Offensivspieler des FC Bayern München fehlte deshalb am Montag beim Abflug seiner Mannschaft zum Auswärtsspiel gegen den FC Liverpool. Name und Geschlecht des Kindes waren zunächst nicht öffentlich bekannt.

Das Ehepaar Ribery hatte bislang vier Kinder: Die Töchter Hiziya und Shakinez sowie die Söhne Saif und Mohammed. Franck Ribéry spielt seit 2007 für den FC Bayern, vier der fünf Kinder wurden in dieser Zeit geboren.

(sef/dpa)
Mehr von RP ONLINE