FC Bayern München wirbt für US-Tour: Wenn Lothar Matthäus zu David Hasselhoff wird

FC Bayern wirbt für US-Tour : Wenn Lothar Matthäus zu David Hasselhoff wird

Der FC Bayern fliegt im Juli zur Promo-Tour in die USA und hat dafür jetzt die Werbetrommel gerührt. Dazu hat der deutsche Rekordmeister Ex-Spieler Lothar Matthäus zum Rettungsschwimmer gemacht und ihn kurzerhand in einer rote Badehose gesteckt.

Sonnenbrille, rote Badeshorts, Rettungsboje: Mit Lothar Matthäus in der Rolle von Rettungsschwimmer Mitch Buchannon alias David Hasselhoff aus der legendären TV-Serie "Baywatch" wirbt Bayern München für seine US-Tour. Matthäus gibt in dem einminütigen Spot am Strand von Santa Monica in Kalifornien den Bademeister - und fordert die Fans zum Besuch des Testspiels des deutschen Fußball-Rekordmeisters am 17. Juli in Los Angeles gegen den FC Arsenal auf.

"I am ready - are you?", fragt Matthäus am Ende des Filmchens (Ich bin bereit - ihr auch?), und ergänzt: "Wir sehen uns am 17. Juli, hier in LA. Mia san mia!" Dabei steht der Rekordnationalspieler wie einst Hasselhoff (66) vor einem der berühmten Aussichtshäuschen. Zuvor war Matthäus (58) vermeintlich im Einsatz über den Strand gesprintet - mit leichtem Bauchansatz, aber durchaus gut in Form.

Die Bayern sind vom 15. bis 24. Juli auf US-Tour. Neben dem Duell mit den Gunners stehen Tests gegen Real Madrid (20. Juli in Houston) und den AC Mailand (23. in Kansas City) auf dem Programm.

(lt/sid)
Mehr von RP ONLINE