FC Bayern München: Robert Lewandowski will mal wieder weg

Torjäger plant Karriere kühl : Lewandowski will mal wieder weg

Robert Lewandowski möchte den FC Bayern verlassen und sich verändern - wieder einmal. Planmäßige Vereinswechsel sind der rote Faden in Lewandowskis Karriere.

Es war einmal ein schmächtiges Kerlchen. Das glaubt heute niemand mehr, der den mit ordentlicher Muskulatur begabten Fußballstürmer Robert Lewandowski bei der Arbeit sieht. Aber tatsächlich wurde er vor zwölf Jahren vom großen polnischen Klub Legia Warschau gewogen, für zu leicht befunden und zum kleinen Drittligisten Zuicz Pruszkow abgeschoben. Derartige Niederungen hat Lewandowski längst verlassen. Inzwischen spielt er seit 2014 beim deutschen Großklub Bayern München. Und wenn nicht vieles täuscht, dann möchte er sich im Sommer verändern - von Paris St. Germain und Manchester United ist die Rede.

Planmäßige Vereinswechsel sind der rote Faden in Lewandowskis Karriere. Das hat auch mit seinen Beratern zu tun. Cesary Kucharski war der Erste, der sich um die Laufbahn des Fußballers kümmerte. Im Gegensatz zu vielen anderen erkannte er das große Talent, und genau wie alle anderen wusste er, dass im Profisport für den Agenten tüchtig Geld zu verdienen ist. Kucharsky brachte Lewandowski zu Lech Posen, zu Borussia Dortmund und zu den Bayern - stets garniert mit ein paar Interviews, die meist in der polnischen Heimat geführt wurden und in denen kunstfertig die Wechselabsicht des Stürmers offenbart wurde.

Neuerdings hat Lewandowski einen neuen Berater. Der Agent heißt Pini Zahavi. Er hat Neymars 222-Millionen-Transfer von Barcelona nach Paris eingefädelt, besitzt nach Kenntnis der "Sport Bild" einen Vertrag bis zum Ende der Transferperiode am 31. August und ist ebenso versiert in Anbahnungsinterviews wie Kurcharsky. "Robert fühlt, dass er eine Veränderung braucht", sagt der Agent. Lewandowski tut, was er immer tut: Er lässt die anderen reden und trägt bald ein neues Trikot. Emotionen entlockt ihm das nicht. Denn die Karriere bleibt kühl geplant.

(RP)