1. Sport
  2. Fußball
  3. Bayern München

Bundesliga: Robert Lewandowski zum siebten Mal Bundesliga-Torschützenkönig​

Bayern-Torjäger nicht zu stoppen : Lewandowski zum siebten Mal Bundesliga-Torschützenkönig

Robert Lewandowski ist erneut Bundesliga-Torschützenkönig - zum fünften Mal in Folge und zum siebten Mal insgesamt. Mit 35 Treffern sicherte sich der 33-Jährige die Kanone.

Robert Lewandowski vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat sich mit 35 Toren zum siebten Mal die Krone als Torschützenkönig der Bundesliga aufgesetzt. Der polnische Stürmerstar, der möglicherweise die Bayern am Saisonende verlassen wird, war beim 2:2 beim VfL Wolfsburg einmal erfolgreich. Der Ex-Dortmunder holte zum fünften Mal in Folge die Torjägerkanone im deutschen Fußball-Oberhaus.

Lewandowski verwies den Leverkusener Patrick Schick (24) und den norwegischen Stürmerstar Erling Haaland (22) von Borussia Dortmund auf die weiteren Ränge. Der Skandinavier wird den BVB am Saisonende in Richtung Manchester City verlassen.

Treffsicherster deutscher Akteur in der Saison 2021/22 war Nationalspieler Serge Gnabry vom FC Bayern, der 14-mal einnetzte.

Seit Einführung der Bundesliga hatte nur Gerd Müller Anfang der 1970er-Jahre drei Mal die Bestzahl an Bundesligatreffern in Folge erreicht, wobei er sich die Auszeichnung 1974 mit Jupp Heynckes teilen musste. Bislang hielt Müller den Rekord von insgesamt sieben Auszeichnungen als Torschützenkönig - Lewandowski ist nun mit ihm gleichgezogen.

(sid/old)