Bayern München: Niko Kovac bei Sané-Transfer „sehr zuversichtlich“

Hat Bayern Chancen beim Nationalspieler? : Kovac bei Sané-Transfer „sehr zuversichtlich“

Bayern München will den deutschen Nationalspieler Leroy Sané von Manchester City verpflichten. Trainer Niko Kovac hält die Chancen darauf, dass das tatsächlich klappt, für gut.

Bayern-Trainer Niko Kovac rechnet fest mit einer Verpflichtung von Nationalspieler Leroy Sané. „Ich bin sehr zuversichtlich, davon gehe ich aus, dass wir ihn bekommen können“, sagte der Coach des deutschen Fußball-Rekordmeisters in einem Interview des ZDF, das am Sonntag ausgestrahlt wurde. Die Clubspitze der Münchner bemühe sich „sehr engagiert“ um einen Transfer des 23 Jahre alten Offensivspielers von Manchester City. Der FC Bayern habe klar gesagt, dass er einen Hochkaräter holen möchte, betonte Kovac. „Leroy ist ein toller Fußballer, der das in England, aber auch in der Nationalmannschaft auch bewiesen hat“, sagte der 47-Jährige.

Die Bayern werben seit Wochen um Sané. Sportdirektor Hasan Salihamidzic soll der „Bild“ zufolge Verhandlungen mit dessen Arbeitgeber City aufgenommen haben. Solch ein Transfer sei jedoch in der heutigen Zeit nicht einfach, merkte Kovac an. „Sonst wäre es ja schon durch“, sagte der Trainer. Das Gesamtpaket aus Ablöse und Gehalt für den Außenstürmer würde 100 Millionen Euro klar übersteigen.

(sef/dpa)