Wechsel perfekt - Vertrag unterschrieben: Bayer Leverkusen verpflichtet Jan Simak von Hannover 96

Wechsel perfekt - Vertrag unterschrieben: Bayer Leverkusen verpflichtet Jan Simak von Hannover 96

Leverkusen (rpo). Der Tscheche Jan Simak spielt in der neuen Saison für Bayer Leverkusen. Bayer-Manager Reiner Calmund hat am Montag bestätigt, dass der 23-Jährige seinen Vertrag bei Bayer unterschrieben hat.

"Wir konnten diesen Transfer verwirklichen, weil wir Ze Roberto verkauft haben", sagte Calmund. Der Champions-League-Finalist bezahlt an Zweitliga-Meister und Bundesliga-Rückkehrer Hannover 96 nach unbestätigten Angaben eine Ablösesumme von 6 Millionen Euro. Der Vertrag zwischen Bayer und dem 23-Jährigen soll eine Laufzeit von 5 Jahren haben.

Noch am Montagmorgen war Simak auf eigenen Wunsch von Prag nach Kaiserslautern gereist, um dort beim Vorstandsvorsitzenden des Bayer- Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern, Jürgen Friedrich, persönlich abzusagen. Simak stand seit geraumer Zeit in Verhandlungen mit den Pfälzern. Doch Hannover 96 wollte den Spieler nicht freigeben.

"Leverkusen ist eine absolute Spitzenmannschaft und spielt in der nächsten Saison Champions League. Das ist für mich eine riesige Herausforderung", sagte Simak nach seiner Vertragsunterschrift am Montagnachmittag. Der tschechische Angreifer stand vor allem deshalb auf der Wunschliste Toppmöllers, weil er mit 18 Toren in der vergangenen Saison maßgeblich zur Rückkehr von Hannover 96 in die 1. Liga beitrug.

(RPO Archiv)
Mehr von RP ONLINE