Szefan Kießling bewahrt Bayer 04 Leverkusen vor nächster peinlicher Pleite

Bayer Leverkusen: Kießling bewahrt Bayer 04 vor nächster peinlicher Pleite

Bundesligist Bayer Leverkusen wartet weiterhin auf den ersten Testspiel-Sieg. Beim Regionalligisten Viktoria Köln kam die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt über ein 1:1 (0:1) nicht hinaus.

Die erste Begegnung hatte Bayer beim Drittligisten SG Sonnenhof-Großaspach (0:1) verloren.

Die Gastgeber waren durch einen Handelfmeter von Mike Wunderlich (37.) in Führung gegangen, bevor der eingewechselte Stefan Kießling (86.) Minute zumindest für ein Remis sorgte.

  • Bayer Leverkusen : Bayer 04: Toprak bewirbt sich ums Kapitänsamt

Der nächste Test steht für den Champions-League-Teilnehmer am Mittwoch (20 Uhr/Sport1) beim Schweizer Meister FC Basel auf dem Programm.

(sid)
Mehr von RP ONLINE