1. Sport
  2. Fußball
  3. Bayer 04 Leverkusen

RB Leipzig im Gegnercheck: Nkunku ist Leipzigs wichtigster Angreifer

Bayers Gegner im Check : Nkunku ist Leipzigs wichtigster Angreifer

Am Sonntag (17.30 Uhr) ist Bayer Leverkusen bei RB Leipzig zu Gast. Die Sachsen müssen gegen den Werksklub auf mehrere infizierte Spieler sowie Chefcoach Jesse Marsch verzichten. Top-Torjäger Christopher Nkunku ist immerhin dabei.

Die Mannschaft Mit Dayot Upamecano und Marcel Sabitzer haben sich im Sommer zwei Leistungsträger Richtung München verabschiedet, auch der Abgang von Ibrahima Konaté zum FC Liverpool ist für RB nur schwer zu kompensieren. Neu im Team sind André Silva (Eintracht Frankfurt), Ilaix Moriba (FC Barcelona B), Josko Gvardiol (Dinamo Zagreb) und Mohamed Simakan (Racing Straßburg). Zudem wurde der ehemalige Leverkusener Benjamin Henrichs fest von der AS Monaco verpflichtet. Auf der Trainerbank sitzt seit Sommer Jesse Marsch (RB Salzburg). Er hat sich allerdings mit dem Coronavirus infiziert und wird das Spiel ebenso verpassen wie die gleichwohl positiv getesteten  Willi Orban, Yussuf Poulsen, Hugo Novoa und Simakan. Co-Trainer Achim Beierlorzer vertritt Marsch. Torhüter Peter Gulasci könnte dagegen nach seiner Corona-Infektion wieder im RB-Kader stehen. Ein Schnelltest des in Quarantäne befindlichen Torwarts erbrachte ein unklares Resultat, am Samstag wird ein PCR-Test vorgenommen. Fällt dieser negativ aus, stünde Gulacsi zur Verfügung. Im Tor wird allerdings wieder der Spanier Josep Martinez stehen.

Die Form Durch den Kantersieg in der Königsklasse am Mittwoch beim FC Brügge (5:0) haben die Sachsen zumindest ihre Chancen auf das Erreichen der Zwischenrunde in der Europa League gewahrt. In der Liga hinkt Leipzig bislang den eigenen Ansprüchen hinterher und unterliegt noch großen Formschwankungen. Bestes Beispiel dafür ist der jüngste Heimsieg gegen Borussia Dortmund (2:1), dem die Mannschaft ein 0:2 bei der TSG Hoffenheim hat folgen lassen. Der französische Offensivspieler Christopher Nkunku ist bislang einer der beständigsten RB-Profis: Seine Bilanz mit 13 Toren und elf Vorlagen in 19 Einsätzen spricht Bände. Noch nicht richtig angekommen in Leipzig ist indes Stürmer Silva (erst zwei Liga-Tore).

Darauf muss Bayer 04 achten Nkunku ist ein echtes Multitalent und besticht durch außergewöhnliche Kreativität und einen effizienten Abschluss. Der ehemalige spanische U-Nationaltorhüter Josep Martinez hat bereits gezeigt, dass er Gulacsi würdig vertreten kann – und auch Sommertransfer Gvardiol verfügt über viel Potenzial.