Bayer 04 Leverkusen: Nationalspieler treffen den Papst

Bayer 04 Leverkusen: Nationalspieler treffen den Papst

Die Bayer 04-Nationalspieler um Jonathan Tah haben am Montag Papst Franziskus getroffen. Die deutsche Nationalmannschaft besuchte am Rande ihrer Länderspielreise nach San Marino den Vatikan. Der Papst empfing die Fußballer zu einer Privataudienz.

Mit dabei waren in Rom aus Leverkusen außer Tah Rechtsverteidiger Benjamin Henrichs, Bernd Leno und Kevin Volland, der im vergangenen Länderspiel den letzten von acht Treffern erzielte.

(sand)