1. Sport
  2. Fußball
  3. Bayer 04 Leverkusen

Bayer Leverkusen: Die Werkself empfängt Galatasaray

Bayer Leverkusen : Die Werkself empfängt Galatasaray

Die Weltmeisterschaft ist zwar noch in vollem Gange, doch bei den Bundesligisten laufen natürlich längst die Vorbereitungen für die kommende Saison. Bayer Leverkusen bestreitet deshalb ein Testspiel gegen den türkischen Rekordmeister Galatasaray Istanbul.

Das Duell mit dem Klub vom Bosporus findet am Samstag, 19. Juli, um 19 Uhr während des Trainingslagers im Salzburger Land im Stadion des SV Seekirchen statt.

Die abgelaufene Spielzeit beendete das Team des italienischen Trainers Roberto Mancini in der türkischen Süper Lig hinter dem Stadtrivalen Fenerbahce auf dem zweiten Rang, gewann jedoch immerhin den nationalen Pokalwettbewerb und zog zudem - wie die Werkself - ins Achtelfinale der Uefa Champions League ein. Dort war für Galatasaray allerdings gegen den FC Chelsea Endstation. Zum Istanbuler Team zählen zahlreiche Stars, darunter Didier Drogba, Wesley Sneijder, Hamit Altintop und Burak Yilmaz.

Galatasaray gewann 19 Mal die Türkische Meisterschaft und holte 15 Mal den Türkischen Pokal. Im Jahr 2000 feierte die Mannschaft den Sieg im Uefa-Pokal und wurde außerdem Uefa -Supercup-Sieger. In der kommenden Saison geht Galatasaray erneut in der Champions League an den Start.

Vor dem Trainingslager in Zell am See-Kaprun bestreitet die Werkself bereits zwei weitere Testpartien. Zum Auftakt steht das Spiel bei Carl Zeiss Jena am 6. Juli (14 Uhr) an, am Samstag darauf folgt im Haberland-Stadion in Leverkusen das Duell mit dem belgischen Erstligisten Lierse SK. Vom 15. bis zum 23. Juli weilt der Bayer-04-Tross dann im Trainingslager in Österreich.

(doe)