DFB-Pokal: Bayer 04 Leverkusen muss auswärts beim 1. FC Heidenheim antreten

DFB-Pokal-Achtelfinale: Bayer trifft auf Zweitligist Heidenheim

Für Bayer 04 Leverkusen geht es im Pokal-Achtelfinale zum 1.FC Heidenheim. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend. Es ist das erste Aufeinandertreffen beider Klubs in einem Pflichtspiel.

Der im östlichen Baden-Württemberg beheimatete Zweitligist belegt nach zwölf Spieltagen den sechsten Platz im Unterhaus.

Am vergangenen Mittwoch hatte sich das Team von Trainer Heiko Herrlich mit einem überraschend deutlichen 5:0-Erfolg in Mönchengladbach für die dritte Runde qualifiziert. Zuvor setzte sich Leverkusen mit 1:0 beim Oberligisten 1. CfR Pforzheim durch.

Bislang konnten die Rheinländer erst einmal den Pokal hochhalten: 1993. In der vergangenen Spielzeit war für Herrlichs Team im Halbfinale nach einem 2:6 gegen den Rekordmeister aus München Endstation.

Das Achtelfinale wird am 5./6. Februar ausgetragen.

Alle Begegnungen des Achtelfinales im Überblick:

Hamburger SV - 1. FC Nürnberg

1. FC Heidenheim - Bayer Leverkusen

Schalke 04 - Fortuna Düsseldorf

Holstein Kiel - FC Augsburg

Hertha BSC - Bayern München

MSV Duisburg - SC Paderborn

Borussia Dortmund - Werder Bremen

RB Leipzig - VfL Wolfsburg

(sb)
Mehr von RP ONLINE