1. Sport
  2. Fußball
  3. Bayer 04 Leverkusen

Bayer Leverkusen: Simon Rolfes wird Nachfolger von Rudi Völler als Sport-Geschäftsführer

Neuer Sport-Geschäftsführer : Rolfes wird Völler-Nachfolger in Leverkusen

Ex-Nationalspieler Simon Rolfes wird beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen erwartungsgemäß Nachfolger von Rudi Völler als Geschäftsführer Sport. Völler bleibt dem Verein jedoch an anderer Stelle erhalten.

Sportdirektor Simon Rolfes tritt ab Juli 2022 die Nachfolge von Rudi Völler als Sport-Geschäftsführer beim Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen an. Das teilte der Werksklub am Freitag mit. Völler hatte bereits Ende März bekannt gegeben, seinen auslaufenden Vertrag nicht mehr zu verlängern. Der 61-Jährige wird im Anschluss Mitglied des Gesellschafterausschusses und darüber hinaus den Klub als Botschafter in der Öffentlichkeit repräsentieren, teilten die Rheinländer mit.

Rolfes, der vor drei Jahren den Posten als Sportdirektor übernommen hatte, rückt damit an die Seite von Fernando Carro, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung. "Ich möchte mich für das in mich gesetzte Vertrauen bedanken. Es ist mir eine Ehre, für diesen Klub, dem ich so viel verdanke, künftig noch mehr Verantwortung übernehmen zu dürfen", sagte Rolfes: "Wir haben viel vor. Mein Dank gilt außerdem Rudi Völler, von dem ich mir vieles abschauen konnte, was für das Handwerk eines guten Fußball-Managers wichtig ist."

Völler agierte von Januar 2005 bis Juni 2018 als Sportdirektor bei Bayer, im Anschluss übernahm der Weltmeister von 1990 die neu geschaffene Position des Sport-Geschäftsführers.

Völler freut sich auf die neue Aufgabe. "Mit Fernando Carro und Simon Rolfes an der Spitze des Klubs pflege ich ein gleichfalls enges, vertrauensvolles Verhältnis. Sie, alle bei Bayer 04 und natürlich die Fans der Werkself, können sich darauf verlassen, dass ich unsere gemeinsamen Interessen im Gesellschafterausschuss und bei der Wahrnehmung meiner neuen repräsentativen Aufgaben im In- und Ausland nachdrücklich vertreten werde", meinte Völler.

(kron/dpa/SID)