Bayer Leverkusen: Sieg in Bulgarien ist ein Mutmacher - ein Kommentar

Kommentar zu Leverkusener Sieg : Was jetzt zählt, ist Mainz

Die Werkself kann noch gewinnen. Endlich, wird sich der ein oder andere Fan der Leverkusener am späten Donnerstagabend gedacht haben. Doch was ist der 3:2-Erfolg beim bulgarischen Serienmeister Ludogorez Rasgrad wert? Ein Kommentar.

Zunächst einmal steht fest: Die Werkself lebt. Nachdem sich Bayer 04 in den vergangenen Bundesliga-Partien gegen Wolfsburg und in München nach Rückständen scheinbar allzu schnell mit den drohenden Pleiten abgefunden hat, bewies das Team von Trainer Heiko Herrlich in der Europa League Moral, ließ sich auch von einem 0:2 gegen den Außenseiter nach einer halben Stunde nicht vom Ziel abbringen und fuhr letztlich einen verdienten Erfolg ein.

Dass Leverkusen die Partie noch gewann, lag vor allem an einem Mann: Kai Havertz. Der 19-jährige Neu-Nationalspieler erzielte zwei Tore, darunter den Siegtreffer, und war auch sonst auffälligster Leverkusener. Nachdem er zuletzt nicht immer überzeugte, war der Auftritt in Rasgrad eine kleine Erinnerung daran, dass Havertz ein Ausnahmetalent ist und trotz seines jungen Alters schon Spiele im Alleingang entscheiden kann – auch in einem hochkarätig besetzten Team wie der Werkself.

Was bei aller Freude über den Comeback-Sieg in Bulgarien jedoch nicht vergessen werden darf: Nur drei Punkte am Sonntag gegen Mainz dürften wirklich für Ruhe unter dem Bayer-Kreuz sorgen. Denn für Herrlich und seine Mannschaft ist die Bundesliga der entscheidende Wettbewerb – und nicht die Europa League. Zudem offenbarte das Bayer-Team auch bei den international bestenfalls zweitklassigen Bulgaren deutliche Schwächen im Defensivverbund.

Nach drei Auftaktniederlagen in der Liga ist ein Sieg am Sonntag gegen Mainz Pflicht, will die Werkself nicht früh in der Saison den Anschluss an das obere Tabellendrittel verlieren. Der Triumph in Bulgarien ist ein Mutmacher – nicht mehr, nicht weniger. Der Befreiungsschlag muss am Sonntag folgen.

(sb)
Mehr von RP ONLINE