1. Sport
  2. Fußball
  3. Bayer 04 Leverkusen

Bayer Leverkusen: Laut Oliver Bierhoff ist Kai Havertz „ist ein Spieler für Real Madrid“

Oliver Bierhoff : Kai Havertz „ist ein Spieler für Real Madrid“

DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht für den offenbar wechselwilligen Fußball-Nationalspieler Kai Havertz von Bayer Leverkusen keine Grenze. "Er ist ein Spieler für Real Madrid", sagte Bierhoff dem spanischen Sportblatt Marca.

Der Europameister von 1996 lachte bei dieser Aussage, fügte aber an: "Das meine ich ernst. Er ist sehr jung, aber er hat alles: Talent, Technik, Physis. Er ist ein kompletter Spieler, der für uns sehr wichtig werden wird, aber er muss noch wachsen."

Dies will Havertz aber wohl nicht mehr bei Bayer. Der 21-Jährige wird den Werksklub laut Sport Bild zeitnah um seine Freigabe bitten. Angeblich soll der FC Chelsea bereit sein, die geforderten 100 Millionen Euro Ablöse zu bezahlen. Ein wirkliches Interesse von Real für Havertz, der einen Vertrag bis Juni 2022 besitzt, ist bislang nicht überliefert.

(pabie/sid)