1. Sport
  2. Fußball
  3. Bayer 04 Leverkusen

Bayer Leverkusen: Fans verspotten neue Trikots

„Wie bei McDonald’s“ : Bayer 04 erntet Spott für neues Auswärtstrikot

Bayer Leverkusen hat das neue Auswärtstrikot für die kommende Spielzeit vorgestellt. Es ist rot und wird durch gelbe Elemente abgerundet. Genau diese Farbkombination löst bei einigen Fans aber eine Assoziation zum Fast-Food-Giganten McDonald’s aus.

Bayer Leverkusen hat das Auswärtstrikot für die kommende Saison vorgestellt. Unter dem Slogan „Dein Team. Dein Trikot“, postete der Klub das Jersey am Freitag über die eigenen Social-Media-Kanäle. Doch anstatt Begeisterung unter den Fans auszulösen, sorgte das neue Design für einige hämische Kommentare.

Nach dem schwarzen Trikot in der vergangenen Saison wird der künftige Auswärtsdress überwiegend in Rot daherkommen. Abgerundet wird das Design mit einem gelben Kragen und gelben Armabschlüssen. Das Gelb ist dabei an die Farben des Vereinswappens angelehnt.

Bei einigen Betrachtern scheint aber eine ganz andere Assoziation ausgelöst zu werden. „Sieht aus wie McDonald's Pommes", schreibt ein Follower. Ein anderer meint spöttisch: „Willkommen bei McDonald’s, Ihre Bestellung bitte..“. Ein User vermutet, dass die unmittelbare Nähe zwischen der BayArena und einem Fast-Food-Restaurant ein entscheidender Faktor ist: „Nur, weil McDonald's auf der anderen Straßenseite gegenüber von unserer BayArena ist, brauchen wir uns da nicht inspirieren zu lassen.“

Auch Ausrüster Jako bekommt - im wahrsten Sinne des Wortes - sein Fett weg. „Jako ist und bleibt eine Low-Cost-Marke – und so sieht leider das Design auch aus. Würde gern wieder ein Bayer-Trikot kaufen, aber 70 Euro für Jako... sorry, da hilft auch das Bayer-Logo nicht“, schreibt ein Twitter-User. Ein anderer findet: „Jako gehört leider in die Kreisliga, aber nicht in die Bundesliga. Macht es mega unattraktiv.“

Am kommenden Donnerstag wird das neue Auswärtstrikot übrigens noch nicht zu sehen sein. Gegen die Glasgow Rangers wird die Werkself in der Europa League in ihren neuen Heimtrikots spielen. Das ist in diesem Jahr schwarz, mit roten Elementen am Kragen und an den Ärmeln. Etwaige Verwechslungsgefahr zu einer Fastfood-Kette besteht also nicht.

(pabie)