Bayer 04 Leverkusen verlängert mit Torhüter Ramazan Özcan

Ersatzkeeper bleibt der Werkself treu : Özcan verlängert bei Bayer 04

Ramazan Özcan bleibt ein weiteres Jahr bei Bayer 04 Leverkusen. Der Bundesligist hat den auslaufenden Vertrag mit dem Ersatzkeeper verlängert.

Bundesligist Bayer Leverkusen hat den Vertrag mit Ersatztorhüter Ramazan Özcan um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Der 34-Jährige mit dem Spitznamen „Rambo“ soll weiterhin die Nummer zwei hinter Lukas Hradecky sein. Der zehnmalige österreichische Nationalspieler Özcan war 2016 vom FC Ingolstadt zu Bayer gewechselt und kam seitdem zu sieben Pflichtspieleinsätzen, davon vier in dieser Saison.

„Ramazan Özcan hat in den zurückliegenden knapp zweieinhalb Jahren mit starken Leistungen die in ihn gesetzten Erwartungen voll erfüllt“, sagte Sportdirektor Simon Rolfes. „Als der Routinier im Torhüter-Team hat er zunächst Bernd Leno und nun auch Lukas Hradecky als Nummer 1 hervorragend unterstützt.“

Özcan sieht in der Verlängerung „die Bestätigung meiner Leistung und meiner damaligen Entscheidung, nach Leverkusen zu wechseln“. Der Keeper freut sich auf einer weitere Saison unterm Bayer-Kreuz. „Unsere Mannschaft ist jung und hungrig. Es ist eine wunderbare Herausforderung für mich, ihr mit meiner Erfahrung zu helfen“, sagte Özcan.

(sid/old)
Mehr von RP ONLINE