Bayer 04 Leverkusen: SSC Neapel Neapel für Keeper Bernd Leno "keine Option"

Bayer-Keeper: Neapel für Leno "keine Option"

Bayer-Keeper Bernd Leno wird nicht zum italienischen Erstligisten SSC Neapel wechseln. Leno-Berater Uli Ferber erteilte einem Wechsel zu den Süditalienern eine Absage.

"Ich kann bestätigen, dass es Verhandlungen mit Neapel gab, die haben wir abgebrochen. Neapel ist keine Option", sagte er der Bild.

Zuvor hatte Neapels Präsident Aurelio De Laurentiis im Corriere dello Sport-Stadio die Kontaktaufnahme zum Management des 26 Jahre alten Leverkuseners bestätigt.

  • Fotos : Das ist der vorläufige deutsche WM-Kader

Leno soll Leverkusen für eine festgeschriebene Ablöse von rund 25 Millionen Euro verlassen können. Der spanische Ex-Meister Atletico Madrid und der FC Arsenal sollen weiterhin Interesse an Leno bekundet haben. Der Ex-Stuttgarter besitzt eine Ausstiegsklausel in seinem noch bis 2020 laufenden Vertrag mit dem Werksklub.

(sid)
Mehr von RP ONLINE