Erstes Tor, erste Vorlage Azmoun bringt Bayer die Kreativität zurück

Leverkusen · Bayer Leverkusens Winterzugang war beim 4:1 in Fürth der beste Mann auf dem Platz. Trainer Gerardo Seoane lobt den Iraner, betont aber auch, dass die Umstellung mit ihm in der Offensive ein Risiko ist.

 Leverkusens Sardar Azmoun (r.) freut sich mit den Teamkollegen Edmond Tapsoba, Patrik Schick, Charles Aránguiz und Moussa Diaby (v.l.) über sein Tor zum 2:1 in Fürth.

Leverkusens Sardar Azmoun (r.) freut sich mit den Teamkollegen Edmond Tapsoba, Patrik Schick, Charles Aránguiz und Moussa Diaby (v.l.) über sein Tor zum 2:1 in Fürth.

Foto: dpa/Daniel Karmann
Bundesliga-Einzelkritik: Bayer Leverkusen in Noten gegen Greuther Fürth
17 Bilder

Fürth – Bayer 04: die Werkself in der Einzelkritik

Foto: dpa/Daniel Karmann
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort