Bayer 04 Leverkusen: Kai Havertz ist Spieler der Saison 2018/19

76 Prozent der Stimmen : Bayer-Fans wählen Kai Havertz zum Spieler der Saison

Die Fans von Bayer 04 haben entschieden: Kai Havertz ist ihr „Spieler der Saison 2018/19“. Das Votum fiel dieses Mal deutlicher als noch im Vorjahr aus, als sich Jonathan Tah den Titel sicherte.

Insgesamt entfielen mehr als 76 Prozent der rund 2500 abgegebenen Stimmen auf Publikumsliebling Havertz.

Für den 19-jährigen Mittelfeldspieler ist es bereits das zweite Mal in seiner jungen Karriere, dass er mit dieser Auszeichnung bedacht wurde. Auch in seiner Debütsaison unter dem Bayer-Kreuz 2016/17 hatte der zweifache deutsche Nationalspieler die Fans von sich überzeugt.

In der vergangenen Spielzeit kam Havertz in allen 34 Bundesliga-Partien zum Einsatz, erzielte so viele Treffer wie noch nie in seiner Laufbahn (17) und bereitete zudem vier Tore vor. Anlässlich der Saisoneröffnung gegen den FC Valencia am Sonntag, 4. August, 14Uhr, wird Havertz die Trophäe in Empfang nehmen.

Auf den Plätzen zwei und drei beim Fan-Voting landeten derweil abgeschlagen Charles Aránguiz (sieben Prozent) und Kevin Volland (fünf Prozent). Während der Chilene im Schlussdrittel der Spielzeit entscheidend zur Champions-League-Rückkehr beitrug, überzeugte Angreifer Volland als Topscorer der Werkself mit 14 Toren und zwölf Vorlagen.

Mehr von RP ONLINE