Bayer 04 Leverkusen: Jonathan Tah fehlt gegen den 1. FC Nürnberg

Erkältung: Tah fehlt Bayer 04 beim 1. FC Nürnberg

Schlechte Nachrichten für Bayer 04 Leverkusen. Innenverteidiger Jonathan Tah wird gegen den 1. FC Nürnberg aufgrund einer Erkältung definitiv ausfallen. Trainer Heiko Herrlich nimmt für das Spiel seine Mannschaft in die Pflicht.

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss am Montag (20.30 Uhr/Eurosport-Player) beim 1. FC Nürnberg auf Innenverteidiger Jonathan Tah (22) verzichten. "Jonathan wird nicht nach Nürnberg mitfahren. Er hatte schon Samstag über Erkältungssymptome geklagt, es macht keinen Sinn, ihn mitzunehmen. Er wird definitiv ausfallen", sagte Bayer-Coach Heiko Herrlich am Sonntag.

An seinem 47. Geburtstag erhofft sich der Bayer-Coach eine "Topleistung meiner Mannschaft". Der Werksklub hat allerdings Respekt vor den Franken: "Nürnberg ist zweikampfstark, sie gewinnen viele zweite Bälle und gehen rustikal zu Werke."

Herrlich forderte sein Team zur vollen Konzentration auf: "Wenn wir meinen, nur mit künstlerischen Fähigkeiten bestehen zu können, werden wir keine Chance haben. Ich erhoffe, dass jeder bereit ist, sein Maximum abzurufen."

Zuletzt hatte Bayer beim 1:1 in der Europa League gegen Ludogorez Rasgrad enttäuscht. Herrlich: "Ich erwarte ein ähnliches Spiel wie zuletzt gegen Rasgrad. Wir werden wieder eine gute Konterabsicherung brauchen."

(lt/sid)
Mehr von RP ONLINE