Alonso-Team gefordert Bayer 04 droht das Aus in der Königsklasse

Leverkusen · Bayer 04 Leverkusen ist mit Trainer-Neuling Xabi Alonso zu Gast bei Diego Simeone und Atlético Madrid. Anstoß am Mittwoch im Estadio Metropolitano ist um 21 Uhr.

Bayers Xabi Alonso bevorzugt einen aktiven Coachingstil.

Bayers Xabi Alonso bevorzugt einen aktiven Coachingstil.

Foto: Bayer 04 Leverkusen/Jörg Schüler

Diego Simeone ist eine Institution bei Atlético Madrid. Seit mehr als zehn Jahren und zehn Monaten hat der Argentinier beim spanischen Top-Klub das Sagen. Damit ist der 52-Jährige sogar einige Tage länger im Amt als Christian Streich beim SC Freiburg – Spitzenwert im Vergleich der europäischen Top-Ligen. Bayer Leverkusens neuer Coach Xabi Alonso ist hingegen gerade erst dabei, sich seine Meriten auf der Trainerbank zu verdienen. Die Partie in der Champions League an diesem Mittwoch (21 Uhr/Dazn) zwischen Atlético und dem Werksklub ist also auch eine zwischen einer Trainer-Ikone und eines Trainer-Novizen.