Regionalliga: Rot-Weiß Erfurt vor dem Aus

Kein Investor gefunden : Rot-Weiß Erfurt vor dem Aus

Erneut steht ein Traditionsverein vor dem Aus: Rot-Weiß Erfurt wird seine Regionalliga-Mannschaft wohl nächste Woche abmelden müssen.

Der insolvente Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Erfurt steht endgültig vor dem Aus und wird seine Profi-Mannschaft voraussichtlich am Montag abmelden. Das teilte Insolvenzverwalter Volker Reinhardt am Freitag mit, nachdem er die Mannschaft informiert hatte.

Damit stünde Erfurt als Absteiger aus der Regionalliga Nordost fest. „Wenn sich bis einschließlich Sonntag keine Lösung abzeichnet, muss ich die Reißleine ziehen“, sagte Reinhardt: „Wir wollen den Spielern unbedingt die Möglichkeit erhalten, zu einem anderen Verein zu wechseln.“

In der kommenden Saison soll es einen Neustart in der Oberliga geben.

(lt/dpa)