Eigentor: Erste Niederlage für 1860 München

Eigentor: Erste Niederlage für 1860 München

Durch ein Eigentor hat 1860 München seine erste Niederlage nach dem Zwangsabstieg in die Fußball-Regionalliga Bayern erlitten. Die mit zwei Siegen in die Saison gestartete Mannschaft von Trainer Daniel Bierofka verlor beim TSV Buchbach mit 0:1 (0:1).

Felix Weber lenkte den Ball in der 9. Spielminute bei einem Rettungsversuch ins eigene Tor. Die Löwen bleiben nach drei Spielen mit sechs Zählern weiterhin Tabellenzweiter, die punktgleiche SpVgg Bayreuth kann aber noch vorbeiziehen.

(sid)
Mehr von RP ONLINE