Vor dem Schicksaklsderby gegen Dortmund Altegoer nimmt Zumdick aus der Schusslinie

Bochum (sid). Bei Aufsteiger VfL Bochum greift die Klubführung nach dem Sturz ans Tabellenende der Fußball-Bundesliga auf altbekanntes Krisenmanagement zurück. "Die schlechten Leistungen haben die Spieler gezeigt, nicht der Trainer", übt VfL-Boss Werner Altegoer vor dem richtungweisenden "Schicksalsderby" am Sonntag (17.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund demonstrativ den Schulterschluss mit Coach Ralf Zumdick.

(RPO Archiv)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort