2. Bundesliga: Braunschweig ohne Stürmer Nyman nach Bochum

2. Bundesliga: Braunschweig ohne Stürmer Nyman nach Bochum

Zweitligist Eintracht Braunschweig muss beim Gastspiel am Ostersonntag (13.30 Uhr/Sky) beim VfL Bochum auf Stürmer Christoffer Nyman verzichten. "Totte Nyman wird definitiv ausfallen", sagte Trainer Torsten Lieberknecht.

Den 25-Jährigen plagen muskuläre Probleme, weswegen er bereits vorzeitig von der schwedischen Nationalmannschaft zu den Niedersachsen zurückgekehrt war. Nyman gehört zu den Leistungsträgern in dieser Saison, erzielte in bisher 19 Pflichtspielen sechs Tore und bereitete zwei weitere vor. Neben Nyman wird auch Mittelfeldspieler Özkan Yildirim aufgrund eines grippalen Infekts ausfallen, Kapitän Ken Reichel ist nach einer Wadenzerrung hingegen wieder einsatzfähig. Braunschweig steht mit 36 Punkten auf Platz neun der Tabelle, hat jedoch nur drei Punkte Vorsprung auf den Relegationsrang.

(sid)
Mehr von RP ONLINE