Daum lobt Vucicevic: Köln gewinnt erstes Testspiel mit 9:0

Daum lobt Vucicevic : Köln gewinnt erstes Testspiel mit 9:0

Rösrath (RPO). Die Profis des Zweitligisten 1. FC Köln haben das erste Testspiel der Saison gegen eine Auswahlmannschaft des TV Hoffnungsthal und der Union Rösrath auf dem Sportplatz Venauen mit 9:0 gewonnen. 3.500 Zuschauer im ausverkauften Stadion, in dem extra Tribünen aufgestellt worden waren, brachten sich schon lange vor dem Spiel in Stimmung und feierten ein kleines Volksfest.

Auf dem Platz ging es dann von Beginn an zur Sache, die Freizeitkicker hielten gut dagegen, trotzdem konnten die Geißböcke aber schon nach zehn Minuten in Führung gehen. Neuzugang Nemanja Vucicevic traf zum 1:0. Mit Faryd Mondragon, Ümit Özat, Roda Antar, Kevin McKenna und eben Vucicevic standen fünf Neuzugänge in der Startelf, das 2:0 erzielte dann aber mit Milivoje Novakovic ein "alter Hase" im FC-Trikot nach einer Viertelstunde. Erneut Novakovic, zweimal Matthias Scherz und noch mal Vucicevic erhöhten bis zur Pause auf 6:0.

Im zweiten Durchgang brachte FC-Trainer Christoph Daum dann einige Spieler aus der U23 und drei der Nachwuchsakteure sorgten dann für weitere FC-Tore. Gustav Schulz traf zum 7:0, Marius Laux erhöhte auf 8:0 und Mike Wunderlich sorgte schließlich für den 9:0-Endstand.

Ein Sonderlob gab es von Daum für Doppel-Torschütze Vucicevic. Gegenüber dem "Express" sagte der Übungsleiter: "Er könnte sich zu einem Idol für die Fans entwickeln."

Mehr von RP ONLINE