Andacht für Fans des 1. FC Köln vor Spiel gegen Union Berlin

Andacht im Kölner Dom : FC-Fans bitten Gott um seinen Segen

Das Erzbistum Köln lädt Fans des 1. FC Köln zu einer Andacht in den Dom ein. Sie findet kurz vor dem ersten Heimspiel am Montag statt.

Vor dem ersten Heimspiel des 1. FC Köln in der neuen Saison am Montagabend gegen Union Berlin sind alle Fans zu einem Gottesdienst in den Kölner Dom eingeladen. Die "Andacht für alle Fußballfreunde" beginnt um 16.30 Uhr, wie das Erzbistum Köln am Mittwoch mitteilte. Dabei werde Gott um seinen Segen gebeten, erklärte Dom- und Stadtdechant Robert Kleine. "Dazu gehört die Bitte um einen fairen Umgang miteinander: zwischen den Spielern auf dem Feld, zwischen Mannschaft und Schiedsrichter und nicht zuletzt auch zwischen den Fans der verschiedenen Mannschaften."

Kleine zeigte sich erfreut darüber, dass die Fan-Andacht im Dom innerhalb weniger Jahre zum Selbstläufer geworden sei. "Wir freuen uns auf alle, die mitbeten und diesen stimmungsvollen Gottesdienst in 'rut un wieß' mitfeiern möchten."

Die ökumenische Andacht zum Saisonauftakt im Kölner Dom findet bereits zum fünften Mal statt. Bei der Feier wird traditionell auch die Hymne des 1. FC Köln "Mir stonn zo dir FC Kölle" gesungen. Der Gottesdienst ist auch im Internet live auf www.domradio.de zu sehen. Das Zweitliga-Spiel gegen Union Berlin wird um 20.30 Uhr angepfiffen.

(kna/sef)
Mehr von RP ONLINE