1. FC Köln reist fast in Bestbesetzung zur Eintracht Frankfurt

Auch Maroh im Kader : Köln fast in Bestbesetzung nach Frankfurt

Der 1. FC Köln kann im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt am Samstag (18.30 Uhr) fast in Bestbesetzung antreten. Bis auf Mergim Mavraj (Aufbautraining nach Knorpelschaden) hat Fußballtrainer Peter Stöger alle Spieler zur Verfügung. Erstmals nach neunwöchiger Verletzungspause gehört auch Dominic Maroh wieder zum Kader. Der Innenverteidiger hat seinen Muskelbündelriss im Oberschenkel auskuriert.

"Er wird voraussichtlich mit nach Frankfurt fahren, aber noch nicht in der Startelf stehen", sagte Stöger am Donnerstag in Köln. Die Rheinländer, die sieben Punkte aus den ersten drei Saisonspielen holten, wollen ihren besten Bundesligastart seit 19 Jahren nach Möglichkeit ausbauen. "Wir wollen unbesiegt bleiben und auch auswärts dominant auftreten", betonte der FC-Coach.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE