1. Sport
  2. Fußball
  3. 1. FC Köln

1. FC Köln holt Rafael Czichos von Holstein Kiel

Neuer Innenverteidiger : Köln holt Kieler Kapitän Czichos

Zweitligist 1. FC Köln hat Innenverteidiger Rafael Czichos verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten Holstein Kiel und erhält in der Domstadt einen Vertrag bis Sommer 2022.

Sein ursprünglicher Vertrag in Kiel lief noch bis 2020, über die Ablösesumme machte der Bundesliga-Absteiger keine Angaben. Dem „Express“ zufolge liegt sie bei 1,8 Millionen Euro, zu denen noch Bonuszahlungen in Höhe einer halben Million Euro kommen können.

"Der 1. FC Köln ist ein sehr traditionsreicher Verein. Für mich ist er einer der Top-10-Vereine in Deutschland, egal in welcher Liga er gerade spielt. Ich bin sehr froh, dass es geklappt hat", sagte Czichos in einem Twitter-Video des Klubs.

Czichos war 2015 von Rot-Weiß Erfurt nach Kiel gewechselt und absolvierte seitdem 111 Spiele für die Norddeutschen. 2017 gelang ihm mit dem Klub der Aufstieg in die 2. Liga.

(SID)