Formel 1: Wehrlein startet aus der Boxengasse

Formel 1: Wehrlein startet aus der Boxengasse

Formel-1-Pilot Pascal Wehrlein (Worndorf) muss beim Großen Preis von Österreich am Sonntagnachmittag (14 Uhr/RTL und Sky) nach einem unerlaubten Motorenwechsel aus der Boxengasse starten. Das bestätigte der 22 Jahre alte Sauber-Pilot bei Facebook und Instagram. Wegen Problemen mit der Antriebseinheit hatte Wehrlein im Qualifying in Spielberg am Samstag nur den 20. und damit letzten Platz belegt.

(sid)