Cockpits in der Formel 1 Zhou fährt weiter für Alfa Romeo - Schumacher muss warten

Hamburg · Der Formel-1-Rennstall verlängert den Vertrag mit dem jungen chinesischen Piloten. Damit sind für die Saison 2023 nur noch drei Cockpits in der Königsklasse des Motorsports nicht vergeben.

 Guanyu Zhou vom Team Alfa Romeo.

Guanyu Zhou vom Team Alfa Romeo.

Foto: dpa/Hasan Bratic
(rent/sid)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort