Formel 1: Mercedes feiert WM-Double und grüßt kranken Niki Lauda

Weitere Bilderstrecken