Sky verlängert Vertrag bis 2027 Kein Formel-1-Rennen im Free-TV

Singapur · Erneut gewinnt Sky das Wettbieten um die TV-Rechte der Formel 1. Für den Bezahlsender ist das ein Erfolg, der für die Anhänger des Motorsports in Deutschland aber langfristige Folgen hat.

 Max Verstappen aus den Niederlanden vom Team Red Bull steuert sein Auto auf der Rennstrecke in Monza.

Max Verstappen aus den Niederlanden vom Team Red Bull steuert sein Auto auf der Rennstrecke in Monza.

Foto: dpa/Antonio Calanni
(lonn/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort