Formel 1 bis 2023 in Baku

Vertrag verlängert : Formel 1 bis 2023 in Baku

Die Formel 1 macht auch in Zukunft in Aserbaidschan Station. Der Vertrag mit den Streckenbetreibern in der Hauptstadt Baku wurde bis 2023 verlängert.

Das Rennen auf dem Baku City Circuit fand 2016 erstmals als Großer Preis von Europa Platz im Kalender der Formel 1, seit 2017 wird auf dem Stadtkurs der Große Preis von Aserbaidschan ausgetragen.

"In einer nur kurzen Zeitspanne ist dieses Rennen zu einem der beliebtesten der Saison geworden, indem es immer eng umkämpften und spektakulären Rennsport liefert", sagte Carey.

(sid/old)