Formel 1: Ferrari verlängert Partnerschaft mit Shell

Formel 1: Ferrari verlängert Partnerschaft mit Shell

Melbourne (sid). Ferrari hat seine technische und kommerzielle Partnerschaft mit dem Öl-Konzern Shell um fünf weitere Jahre bis 2015 verlängert. Das gab die Scuderia am Donnerstag im Vorfeld des Großen Preises von Australien in Melbourne (Sonntag, 8.00 Uhr MESZ/live bei RTL und Sky) bekannt.

Ferrari und Shell, die erstmals schon 1929 zusammengearbeitet hatten, feiern in Melbourne 450 gemeinsame Rennen in der Formel 1. In dieser Zeit errangen sie 22 WM-Titel - 10 bei den Konstrukteuren und 12 bei den Fahrern - sowie 154 Siege.

(SID/can)