1. Sport
  2. Formel 1

Formel 1: Caterham beruft Stevens als zweiten Piloten für Saisonfinale

Formel 1 : Caterham beruft Stevens als zweiten Piloten für Saisonfinale

Das insolvente Caterham-Team hat den Briten Will Stevens zum zweiten Fahrer für das Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi berufen. Der 23-Jährige werde am Sonntag neben dem japanischen Stammpiloten Kamui Kobabayashi an den Start gehen, teilte der Rennstall am Donnerstag mit.

Zuvor hatte der Schwede Marcus Ericsson seinen Vertrag wegen der finanziellen Schwierigkeiten des Teams vorzeitig gekündigt. Caterham konnte die Reise nach Abu Dhabi nur mit Hilfe von Spendengeldern von Fans und Sponsoren finanzieren. In den USA und Brasilien fehlte das Hinterbänkler-Team. Stevens entstammt der Caterham-Rennakademie. Er steuerte 2013 und 2014 bereits bei Testfahrten das Formel-1-Auto des Teams und ist daher im Besitz der notwendigen Superlizenz. In dieser Saison war er in der Renault-Weltserie aktiv und gewann dort zwei Rennen.

(dpa)