Krefeld Pinguine: Schicks verlässt Krefeld Pinguine nach 20 Jahren

Krefeld Pinguine : Schicks verlässt Krefeld Pinguine nach 20 Jahren

Andre Schicks verlässt die Krefeld Pinguine. Er arbeitete rund 20 Jahre in verschiedenen Funktionen für den Klub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL), zuletzt als Pressesprecher.

Wie der Verein am Dienstag erklärte, habe Schicks um die Beendigung seines Engagements in Krefeld gebeten, da sich ihm eine interessante neue berufliche Perspektive eröffne. Sein Nachfolger ist noch nicht bekannt.

(lnw)
Mehr von RP ONLINE