2:3-Niederlage n.P. Die Pinguine stecken in einem Formtief

Krefeld · Beim DEL2-Aufsteiger Eisbären Regensburg mussten sich die Krefelder am Dienstagabend vor 2297 Zuschauern mit 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Torwart Sergei Belov verhinderte eine Niederlage nach 60 Minuten.

Mit einer schönen Körpertäuschung schickte Dennis Miller den Regensburger Torwart Devin Williams in die falsche Ecke.

Mit einer schönen Körpertäuschung schickte Dennis Miller den Regensburger Torwart Devin Williams in die falsche Ecke.

Foto: Krefeld Pingine/Krefeld Pinguine
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort