1. Sport
  2. Eishockey
  3. Pinguine

Krefeld Pinguine verpflichten Travis Ewanyk und Vinny Saponari

DEL : Krefeld Pinguine verpflichten Travis Ewanyk und Vinny Saponari

Die Krefeld Pinguine verstärken sich für die neue Saison in der Eishockey-Bundesliga mit zwei Spielern, die deutsche Pässe besitzen.

Die Krefeld Pinguine haben für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga Stürmer Travis Ewynak unter Vertrag genommen. Das gab der Verein am Dienstag bekannt. Der 25-Jährige war zuletzt bei Wichita Thunder (60 Spiele, 13 Tore und 16 Vorlagen) in den USA aktiv. Ewanyk hat neben der kanadischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft und braucht deshalb keine Importlizenz. Auch Vinny Saponari wird die Pinguine verstärken.

„Wir konnten uns von den Qualitäten beider Spieler überzeugen und bekommen die erhoffte Verstärkung für unsere Offensivabteilung“, teilte der Verein in einer Pressemitteilung mit. Saponari kommt aus Norwegen nach Krefeld und hat in den letzten beiden Spielzeiten für Frisk Asker in 60 Hauptrundenspielen 20 Tore erzielt und 47 Vorlagen gegeben. Hinzu kommen 27 Spiele in den Playoffs mit 10 Toren und 20 Vorlagen. Auch Saponari hat die deutsche Staatsbürgerschaft.

(dpa/sef)